Donnerstag, 18.1.2018
   Home
  Presse
  Veranstaltungen
  Beratung
  Ortsgruppen
  Projektpartner
  Wasser
  Infos + Tipps
  Projekte
  Unter 18
  Forum
  Kontakte
  Materialversand

 

 
Fledermauskartierung: Infos zur Kartierung - Infos zu Fledermäusen - Meldebogen - Ergebnisse
 
Kurzportraits: Gr. Abendsegler - Kl. Abendsegler - Breitflügelfledermaus - Teichfledermaus - Wasserfledermaus - Zwergfledermaus - Mückenfledermaus - Br. Langohr - Gr. Mausohr - Rauhhautfledermaus - Fransenfledermaus - Bartfledermaus
 
       

Fledermauskartierung in Oldenburg

 
breitfluegelfledermaus_spaltenkasten
breitfluegelfledermaus
Oben: Breitflügelfledermäuse beziehen gern Spaltenkästen
(Foto: K. Bogon)
Unten: Abfliegende Breitflügelfledermaus - ein typischer "Hausbewohner"
(Foto: E. Menz)
Breitflügelfledermaus
(Eptesicus serotinus)

Merkmale:

Eine der häufigsten und größten Fledermausarten unserer Region, Spannweite bis 38 cm, Körperlänge etwa 8 cm; oberseits braun, unterseits gelbbraun, Gesicht schwärzlich.

Die Breitflügelfledermaus fliegt in der Abenddämmerung, fast amselgroße Erscheinung. Doch ist das Flugbild ist trotz der eher langsamen Fluggeschwindigkeit eher hektisch mit häufigen und abrupten Richtungswechseln. Hält sich gern über Lichtungen auf.

Vorkommen:

Parks und Gärten im Siedlungsbereich, Lichtungen und Waldränder, gerne in der Nähe von Gewässern.

Schlafquartiere:

Im Dachbereich, Mauerritzen oder auch in Fledermauskästen, die unter Dachtraufen an Gebäuden angebracht sind.


 

seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de