Donnerstag, 18.10.2018
   Home
  Presse
  Veranstaltungen
  Beratung
  Ortsgruppen
  Projektpartner
  Wasser
  Infos + Tipps
  Projekte
  Unter 18
  Forum
  Kontakte
  Materialversand

 

 
Fledermauskartierung: Infos zur Kartierung - Infos zu Fledermäusen - Meldebogen - Ergebnisse
 
Kurzportraits: Gr. Abendsegler - Kl. Abendsegler - Breitflügelfledermaus - Teichfledermaus - Wasserfledermaus - Zwergfledermaus - Mückenfledermaus - Br. Langohr - Gr. Mausohr - Rauhhautfledermaus - Fransenfledermaus - Bartfledermaus
 
       

Fledermauskartierung in Oldenburg

 
grosser_abendsegler_hoehle
Braunes Langohr im Blankenburger Holz
(Foto: G. Walter)
Braunes Langohr
(Plecotus auritus)

Merkmale:

Mittelgroß, bis über 5 cm, Spannweite bis 28 cm, etwa spatzengroß; Färbung oberseits braun, unterseits weiß, auffällig große Ohren (bis 4 cm).

Das Braune Langohr fliegt erst bei kompletter Dunkelheit aus. Es ist sehr geschickt beim Manövrieren auf engstem Raum, sammelt sogar sitzende Beutetiere von Blättern.

Vorkommen:

Jagt vorwiegend im dichten Unterwuchs von Wäldern oder auch in parkartigen Landschaftsstrukturen wie etwa Obstwiesen.

Schlafquartiere:

In Baumhöhlen oder auch in Fledermauskästen an Bäumen.
 

seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de