Donnerstag, 20.6.2024
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

Nach den Osterferien: NABU startet wieder mit Angeboten für Kinder- und Jugendliche in der Stadt Oldenburg durch

Oldenburg , d. 20.3.2023:
Die Umweltbildung für Kinder und Jugendliche hat beim NABU schon lange einen hohen Stellenwert.
Bereits seit 1987 existiert in der Stadt Oldenburg die NAJU-Gruppe "WildKids", in der Kinder a die Natur herangeführt werden.

Bei den “WildKids” finden viele praktische Naturschutztätigkeiten statt wie Nistkastenbau und -betreuung, Müllsammelaktionen, Herstellung von Insektennisthilfen sowie Pflanzungen auf dem Gartengrundstück der Umweltstiftung Weser-Ems am Marschweg.

Zudem werden auch egelmäßig Führungen veranstaltet, bei dene die Kinder Tiere und Pflanzen kennenlernen können. Darunter fallen Fledermausabende mit fachkundiger Leitung, aber auch Ausflüge zu den rastenden Wildgänsen in der Hunteniederung und das Beobachten von ziehenden Amphibien.

Die “WildKids”-Gruppe der 7- bis 9-jährigen trifft sich ebenso im vierzehntägigen Rhythmus, wie die 10- bis 13-jährigen. Nach den Osterferien starten beide Gruppen wieder durch. Es können noch weitere Kinder aufgenommen werden. Anmeldung unter: wildkids@nabu-oldenburg.de, Tel. 0441 - 25600.

Presserechtlich verantwortlich: Mario Goewert, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de