Donnerstag, 9.12.2021
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

Mauersegler in direkter Nachbarschaft!
Anwohner, Stadt und NABU setzen sich gemeinsam für Gebäudebrüter ein

Oldenburg, d. 22.11.2021:
Die Oldenburger Stadtgruppe des Naturschutzbund NABU hat in diesen Tagen ein durch Bürger initiiertes Projekt zur Unterstützung der heimischen Gebäudebrüter abgeschlossen. An mehreren Aktionstagen im Laufe dieses Jahres wurden an insgesamt 14 privaten Gebäuden knapp 50 Nistkästen für Mauersegler angebracht. Manche Hauseigentümer zimmerten die Kästen passend zur Hausfassade sogar selbst. Eine Arbeitsbühne zur Anbringung und weitere Nisthilfen finanzierte die Stadt Oldenburg.

Auch wenn durch die bisherigen Projekte bereits eine Sensibilisierung der Bürger und betroffener Gebäudeinhaber zu verzeichnen ist, so zeigen aktuelle Sanierungs- und Bauvorhaben weiterhin oftmals deutliche Defizite und Unkenntnis, was den Artenschutz am Gebäude angeht. Damit die Spatzen noch lange vom Dach pfeifen, können Sie als Bauherr neue Quartiere schaffen oder bestehende erhalten und somit aktiv zum Schutz der Stadtnatur beitragen. Die Experten vom NABU unterstützen Sie gern dabei.

Presserechtlich verantwortlich: Bernd Ziesmer, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de