Sonntag, 19.9.2021
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

NABU-Projekt für Balkon und Terrasse
Für mehr Artenvielfalt in der Stadt

Oldenburg, d. 29.7.2021:
Der Oldenburger Naturschutzbund NABU startet ein Projekt für mehr Artenvielfalt auf Balkon und Terrasse. "Nicht jedeR hat einen eigenen Garten und auch Menschen, denen nur begrenzte Flächen auf dem Balkon oder einer kleinen Terrasse zur Verfügung stehen, möchten sich aktiv für den Erhalt unserer Artenvielfalt einsetzen. Das zeigen ungezählte Anrufe in der NABU-Geschäftsstelle in Oldenburg," weiß NABU-Biologe Bernd Ziesmer zu berichten.

Gefördert durch die Deutsche Postcode-Lotterie wird der NABU sich für ein Jahr genau auf diese Aufgabe konzentrieren: Was ist alles möglich auf kleinem Raum, wie kann ein naturnah gestalteter Balkon aussehen und welche Besucher - ob Vögel oder Insekten - können angelockt werden?

"Wir wollen ein Konzept entwickeln, das flexibel und kreativ umsetzbar ist," so Ziesmer weiter. "Dazu werden wir in unserer Oldenburger NABU-Geschäftsstelle beraten, wir werden Infos unter www.nabu-oldenburg.org anbieten und wir werden in mehreren Städten im Oldenburger Land kostenfreie Pflanzpakete mit insektenfreundlichen, heimischen Stauden anbieten!". Dazu wird der NABU jeweils in der örtlichen Presse informieren. "Eine erster Tipp schonmal vorweg: in Oldenburg werden wir nach den Sommerferien mit der ersten Verteilaktion starten."

Presserechtlich verantwortlich: Bernd Ziesmer, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de