Montag, 28.9.2020
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

Fledermauskonzert der Blindfische für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Lieder mit Fledermausgeräuschen der NABU Fledermaus-AG

Bad Zwischenahn / Oldenburg, d. 10.9.2020:
Beim Fledermauskonzert für die ganze Familie am 19. September im Park der Gärten in Bad Zwischenahn werden Fledermaussongs von den Blindfischen gespielt,
die von der Fledermaus-AG des NABU mitgestaltet wurden.

"Wir konnten mit Hilfe von Ultraschalldetektoren
unter anderem die Rufe von verschiedenen Fledermausarten
aufnehmen, die dann in den Liedern zu hören sind", wie Frank Lorenz,
Leiter der NABU Fledermaus-AG, erläutert:
"Das spannende Konzert beginnt in der Dämmerung und endet im Dunkeln.
Wenn die Fledermäuse im Park langsam wach werden
und über den Köpfen des Publikums fliegen,
spielen die Blindfische fetzige Rockmusik,
groovigem Rap mit witzigen und nachdenklichen Texten.
Das Ganze verpackt in eine turbulente Geschichte zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen
in denen Kinder ernst genommen werden und auch Erwachsene ihren Spaß haben."

Informationen zum Fledermauskonzert beim Park der Gärten
unter 04403 - 81960.

Informationen zur NABU Fledermaus-AG unter
www.nabu-oldenburg.org/arbeitsgemeinschaften/fledermäuse/

Presserechtlich verantwortlich: Oliver Kraatz, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de