Montag, 17.6.2019
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

NABU: Vogelzählschulen starten durch

Oldenburger Land/Weser-Ems, d. 11.12.2018:
Mehr als 60 Schulen haben sich bei dem von der OLB-Stiftung geförderten Projekt „Vogelzählschulen für den Nordwesten“ beworben, das vom NABU Oldenburger Land durchgeführt wird. Die 40 Schulen mit den kreativsten Bewerbungen wurden mit professionellen Futterstationen im Wert von je 500 € ausgestattet.

„Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und freuen uns schon auf die Beobachtungen der Schülerinnen und Schüler in den nächsten Wochen“, sagt Mara Oltmanns vom NABU. Seit Anfang Dezember wird nun an den Gewinner-Schulen im gesamten Weser-Ems-Gebiet die Vogelwelt genauer unter die Lupe genommen. Bis Ende Februar werden im Unterricht Vögel beobachtet, gezählt und entsprechendes Hintergrundwissen vermittelt. Die Zwischenergebnisse werden auf der Projektseite des NABU in regelmäßigen Abständen eingepflegt. „Wir freuen uns, dass durch dieses Projekt die Neugier für die heimischen Vögel und ihre Lebensräume bei den Kindern und Jugendlichen geweckt wird“, sagt Kathrin Scholl von der OLB.

Nähere Informationen zu dem Projekt finden sich unter www.nabu-oldenburg.org/projekte/artenschutzprojekte/vogelzählschulen/

Presserechtlich verantwortlich: Rüdiger Wohlers, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de