Sonntag, 21.1.2018
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

NABU zeigt Nisthilfen für Vögel und hält Baupläne bereit

Oldenburg, d. 31.12.2017:
Auch wenn die eisigen Temperaturen dieser Tage noch keine Frühlingsgefühle aufkommen lassen - die nächste Brutsaison der Vögel lässt nicht mehr lange auf sich warten, in drei Monaten ist es so weit. Grund genug für den NABU, dazu aufzurufen, im eigenen Garten oder Kleingarten Nisthilfen für die verschiedenen Gartenvogelarten zu bauen und anzubringen. Dazu präsentiert der NABU in seiner Geschäftsstelle am Schlosswall 15 zu den Öffnungszeiten (montags bis donnerstags, jeweils von 15 bis 17 Uhr) eine kleine Ausstellung, in der besonders gut geeignete Nistkästen für Kohl-, Blau-, Tannen- und Sumpfmeise, für den Zaunkönig, für Kleiber, Rotschwanz, Grauschnäpper, Bachstelze, Haus- und Feldsperling, den Star sowie eine so genannte Igelburg gezeigt werden. NABU-Mitarbeiter erläutern zu den Öffnungszeiten deren Funktionsweise und halten ausführliche Bauplansammlungen bereit fpr alle, die an den langen Winterabenden noch selbst Nisthilfen bauen möchten. Auch Insekten-Nisthilfen und Fledermaus-Tagesquartiere werden gezeigt.

Presserechtlich verantwortlich: Rüdiger Wohlers, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de