Freitag, 19.1.2018
Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv

Der NABU legt los: Ortsgruppe in Nordenham startet
Herbert Dannemeyer Ansprechpartner/NABU-Gartenvogel- und Vorstellungsabend/Nistkastenaktion und Fledermaus-AG geplant

Nordenham, d. 29.8.2017:
Der NABU startet mit einer eigenen Ortsgruppe in Nordenham durch: Ab sofort ist Deutschlands größter Naturschutzverband auch in der Seehafenstadt vertreten. Herbert Dannemeyer fungiert als Ansprechpartner für die neue Gruppe des Naturschutzbundes.

Damit setzt der NABU seine erfolgreiche Gründungstournee "Der NABU kommt" im Oldenburger Land fort: Mit Nordenham wurde nun die bereits 22. neue Ortsgruppe seit 2011, dem Beginn der Tournee, aus der Taufe gehoben. "Die Nachfrage aus Nordenham war und ist sehr groß", sagte Franz-Otto Müller, NABU-Kreisvorsitzender, der zusammen mit Bezirksgeschäftsführer Rüdiger Wohlers nach Nordenham gekommen war. "Unsere neue Ortsgruppen funktionieren nach einem modernen Prinzip, nämlich ohne Vorstände, lediglich mit Sprechern, und werden von den hauptamtlichen Mitarbeitern in der NABU-Bezirksgeschäftsstelle in Oldenburg nach Kräften in ihrer ehrenamtlichen Arbeit vor Ort unterstützt - ein Erfolgsmodell!", freute sich Müller, dass Nordenham nun ein weiterer Punkt auf der NABU-Karte ist, der für Naturschutzaktivitäten steht.

Angedacht sind unter anderem der Aufbau einer Fledermaus-Arbeitsgruppe - "aufgrund der riesigen Nachfrage nach Fledermausaktivitäten", wie Franz-Otto Müller betonte - und eine große Nistkastenaktion in einem geeigneten Park oder Wald.

Am Montag, 9. Oktober, wird Rüdiger Wohlers um 19 Uhr im Kirchengemeindehaus, Deichstr. 84, in Nordenham-Blexen einen reich bebilderten Vortrag "Heimische Gartenvögel - was kann ich für sie tun?" halten, in dem er auch den NABU, seine Gründungsgeschichte und Aktivitäten vorstellen wird. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Wer künftig automatisch eine Einladung zu NABU-Veranstaltungen in Nordenham erhalten möchte, kann sich bei Herbert Dannemeyer melden und dort seine Anschrift oder mail-Adresse hinterlassen.

Presserechtlich verantwortlich: Rüdiger Wohlers, NABU Oldenburg, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
 

Pressedienst NABU Oldenburg  aktuell - archiv
seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de