Donnerstag, 19.4.2018
   Home
  Presse
  Veranstaltungen
  Beratung
  Ortsgruppen
  Öko-Wegweiser
  Wasser
  Infos + Tipps
  Projekte
  Unter 18
  Kontakte
  Materialversand

 

 
Startseite - Kartierung - Schmetterlingsgärten - Wanderausstellung - Infos
 

"Falterland Niedersachsen" - Infoseiten

 
Falterportraits - Pflanzenportraits - Bestimmungshilfen - Literatur
 

kaisermantel
Wunderschöner Waldbewohner - aber auch mal in Gärten zu sehen: der Kaisermantel
Infos zu niedersächsischen Tagfalterarten:

Hier möchten wir Ihnen einige niedersachsische Tagfalterarten vorstellen. (Schließen der Portraitseite führt auf diese Liste zurück!):

Admiral - Aurorafalter - Blutbär - Brauner Waldvogel - C-Falter - Distelfalter - Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Fünffleckwidderchen - Großer Fuchs - Großer Kohlweißling - Großer Schillerfalter - Großes Ochsenauge - Hauhechelbläuling - Kaisermantel - Kleiner Feuerfalter - Kleiner Fuchs - Kleiner Kohlweißling - Kleiner Perlmutterfalter - Landkärtchen - Schachbrettfalter - Schwalbenschwanz - Tagpfauenauge - Waldbrettspiel - Zitronenfalter

rote lichtnelke
Rote Lichtnelke - schön und nützlich für Schmetterlinge...
Schmetterlingsfreundliche Pflanzen

Hier einige typische Pflanzen im Portrait, die unseren heimischen Schmetterlingen als Fraßpflanze oder als Nektarspender dienen (bei einigen fehlen leider noch Fotos - über Unterstützung freuen wir uns...!):

Ackerglockenblume - Ackerwitwenblume - Aufgeblasenes Leimkraut - Echtes Barbarakraut - Ferkelkraut - Gefleckte Taubnessel - Goldrute - Großer Sauerampfer - Hornklee - Johanneskraut - Kleinblütige Königskerze - Kleine Bibernelle - Knotige Braunwurz - Leinkraut - Natternkopf - Oregano (Dost) - Pastinake - Rainfarn - Resede - Rote Lichtnelke - Schafgarbe - Spitzwegerich - Wegwarte - Wiesenbocksbart - Wiesenflockenblume - Wiesenmargerite - Wilde Möhre - Wundklee

Weitere Hilfe:

Sollten Sie weitere Hilfe zur Bestimmung von Tagfaltern brauchen, so möchten wir Sie auf folgende Internet-Angebote verweisen:

http://www.tagfalter-monitoring.de - etliche Artenportraits unter dem Menüpunkt Falterarten

http://www.schmetterling-raupe.de - umfangreiche und informative Seite zum Thema Schmetterlinge und ihre Raupenformen, Bestimmungshilfen

Literatur:

Zur Bestimmung von Faltern eignen sich am besten spezielle Bestimmungsbücher, in denen man in Ruhe die verschiedenen Arten miteinander vergleichen kann. Besuchen Sie am besten Ihren Lieblings-Buchladen, um das für Sie geeignete Buch herauszufinden - hier zwei Vorschläge:

Settele, Josef et al.
Schmetterlinge - Die Tagfalter Deutschlands

Eugen Ulmer KG, 2005
Behandelt ausschließlich tagaktive Arten, diese aber mit sehr schönen Fotografien dargestellt, mit ausführlichen Infos zur Erkennung, zu Verbreitung und Gefährdung sowie mit Piktogrammen, die die jeweiligen Raupen-, Puppen- und Imagostadien im Jahreslauf darstellen
Bellmann, Heiko
Der neue Kosmos-Schmetterlingsführer

Kosmos-Verlag, 2003
Schmetterlinge, Raupen und Futterpflanzen; Fotos der Farbformen, Männchen und Weibchen, Ober- und Unterseiten sowie der Eier und Puppen; über 300 Arten, Unterschiede gegenüber ähnlichen Arten, Bestimmung mit Farbcode und Symbolen, Raupen-Übersicht auf den Klappen

 

seitenanfang
Impressum
NABU-Oldenburger Land, Schlosswall 15, 26122 Oldenburg
Tel: 0441-25600 - Fax: 0441-2488761 - mail@nabu-oldenburg.de
Öffnungszeiten: Mo - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Gestaltung + Technik: ziesmer@nabu-oldenburg.de